Grün im VG-Rat

Wir von Bündnis 90/Die Grünen freuen uns über die neue Fraktionsstärke im Verbandsgemeinderat und möchten uns auf diesem Wege nochmals bei allen Wählern und Wählerinnen für das gute Wahlergebnis bedanken, das wir als Herausforderung annehmen.

Seit Juni 2014 im Verbandsgemeinderat vertreten:

„Meine Ziele sind, den sparsamen Umgang mit der Ressource Wasser zu fördern und erneuerbare Energien zukünftig  dezentral vor Ort zu nutzen.“

Dagmar Behncke-Heuser
Uwe Michels

„Wir setzen uns für mehr Lebensqualität und Entfaltungsmöglichkeiten für unsere Kinder und eine Infrastruktur, die allen zugute kommt, ein.“

Uwe Michels

„Höhr-Grenzhausen muss eine Stadt mit hoher Lebensqualität bleiben. Ich setze mich für einen konsequenten Schuldenabbau ein. Der demographische Wandel muss im Einklang mit den angestrebten Zielen stehen.“

Doris Holste-Klebula

Ziele heute und morgen

– Förderung und Netzausbau erneuerbarer Energien (Wind. Solar, Photovoltaik), Möglichkeiten der Energieeinsparung

– Neustrukturierung des Umweltausschusses (ein Umweltpreis soll auch an umweltfreundlich produzierende Betriebe vergeben werden)

– Möglichkeiten der Einsparmöglichkeiten von Wasser

– Frischwasser/Abwasser -auch in Höhr-Grenzhausen mit dem qualitativ guten Trinkwasser: die Gebührenstrukturen gehören auf den Prüfstand. Das Verhältnis von Fixkosten und variablen Kosten ist transparent zu machen. Es muss für den Verbraucher möglich sein, Kosten bei entsprechendem Sparverhalten zu senken.

– Überprüfung der Einsparmöglichkeiten bei Investitionen und Neuanschaffungen; Transparenz bei der Auftragsvergabe gewährleisten.